Sharp Dressed Bengals

Bengalkatzen News:



18.09.2016
Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag, liebe B-chen!

02.09.2016
Neue Bilder und ein Video der C-Kitten sind online!

04.08.2016
Unsere C-Kitten sind da!
Vater: Carlo - Mataglani Flamedancer
Mutter: Sharp Dressed Amy

26.03.2016
Unser erster Kater ist bei uns eingezogen - Carlo!

31.12.2015
Alle unsere B-Kitten sind ausgezogen...
Alle B-Kitten? Nein! Belle Amie hat sich in unser Herz geschlichen und bleibt bei uns.

Willkommen bei den "Sharp Dressed Bengals"


Wir möchten Euch auf den folgenden Seiten diese wundervolle Katzenart im allgemeinen etwas näher bringen und im speziellen unsere vier Bengalen: mit Fotos und Videos vorstellen.

Bengalkatzen?


Bengalkatzen (oder auch Bengal oder Bengal Cat) sind aus einer Kreuzung zwischen der in Süd- Ostasien beheimateten Wildkatze "Prionailurus bengalensis" und einer kurzhaarigen Hauskatze entstanden.
Ivy - Elektra of Stardot - Bengalcat   Ivy - Elektra of Stardot
Neben der aufälligen Zeichnung des Fells, zeichnet sich die Bengalkatze auch durch ihre ausgeprägte Verspieltheit (bis ins hohe Alter), ihrerm akustischen Mitteilungsbedürfnis gegenüber ihren Mitbewohnern sowie sehr häufig auch durch ihre Affinität zu Wasser aus.
Die erste Annäherung an diese wundervolle Rasse erfolgt in der Regel allerdings über die wunderschöne Zeichnung des Fells. Viele Bengalkatzenbesitzer waren/sind fasziniert von der Eleganz und Geschmeidigkeit der großen Wildkatzen (z.B. Leopard, Jaguar oder auch Gepard) und haben sich aus diesem Grund eine "kleinere und zahme Version" dieser Katzen gewünscht und sind bei der Bengalkatze fündig geworden - so erging es zumindest uns :-).
Sharp Dressed Belle Amie - Bengalkatze   Sharp Dressed Belle Amie
Die Bengalkatze ist nicht als "modisches Accessoire" für die eigene Wohnung oder Haus geeignet - sie ist sehr aktiv und benötigt entsprechende Beschäftigung und genügend Umweltreize um nicht Verhaltensaufällig zu werden.
Die Farbe des Fells (sozusagen der Untergrund der Zeichnung) geht von orange bis gold bis hin zu elfenbein und creme.
Unsere Ivy ist z.B. eine "Seal Lynx Point Tabby Rosetted".
Wer sich unterschiedlichsten Farben und Zeichnungen anschauen möchte, sollte am Besten eine Suchmaschine bemühen (Bilder Bengalkatze) oder kann sich die Fotos und Videos unser eigenen kleinen Bengalkitten anschauen (Kitten A und Kitten B). Die klare Zeichnung kann man allerdings erst bei älteren Katzen sehen, da die Kitten noch das sog. "Fuzzyfell" haben.

Das Fell gibt es in den Zeichnungen: und u.a. in den Farben:
DatenschutzImpressum
Stefan Michalski